KGV Rosenthal-Süd e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 22.10.2020 um 15:42 Uhr

Wir trauern um Joachim-Hans Ueberlein   

Joachim-Hans Ueberlein ist nach kurzer Krankheit unerwartet am 14. September 2020 im Alter von 77 Jahren in Berlin verstorben. Er war jahrzehntelang Vorsitzender der Bezirksgruppe Reinickendorf der Siedler und Eigenheimbesitzer und damit auch Mitglied im erweiterten Vorstand des Landesverbandes Berlin der Gartenfreunde e. V. Zahlreiche Siedler und Gartenfreunde mit ihren Familien schätzen ihn außerdem seit Jahren als engagierten Gartenfachberater. Seine gute Reputation hatte er sich berlinweit erarbeitet. 


Mit dem Tod von Herrn Ueberlein haben wir eine einzigartige Persönlichkeit im Kleingartenwesen verloren. Jährlich hat er in rund 15 Gartenseminaren Obstbaumschnitte vorgeführt, aber auch Weinrebenschnitt und Pflanzenschutz praktisch vermittelt. Jederzeit hat er sein Fachwissen gerne geteilt und seine Kurse mit Anekdoten und Geschichtlichem aufgelockert. Auf jeder „Internationalen Grünen Woche“ hat er die Obst-Fachberatung durchgeführt bzw. die Fachberaterkollegen unterstützt. Darüber hinaus war er ein Kenner der Berlingeschichte, als Kind aus dem Wedding kannte er sich vor allem mit der Westberliner Stadtentwicklung gut aus. 


Wir werden den Menschen und den Experten Joachim-Hans Ueberlein in ehrendem Gedenken bewahren. Das Fehlen seines Engagements und seines Wissens reißt eine spürbare Lücke in die Verbandsroutine. Und wir vermissen seine Meinung und seinen Humor. Seine Persönlichkeit ist nicht zu ersetzen.


Der geschäftsführende Vorstand

des Landesverbands Berlin der Gartenfreunde e. V.